Datenschutzrichtlinien

In unseren Datenschutzbestimmungen wird erläutert, wie wir und einige der Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Informationen in Bezug auf unsere Website und jegliche Software, die auf oder in Verbindung mit WalkOVR-Produkten und -Diensten bereitgestellt wird, sammeln, verwenden, teilen und schützen (zusammenfassend der "Service"). und Ihre Entscheidungen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten.

Unsere Richtlinie gilt für alle Besucher und andere, die auf den Service zugreifen ("Benutzer").

Welche Daten wir sammeln

Ab dem 25. Mai gilt die Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union. Gemäß dieser Richtlinie gibt es zwei Arten von Aktionären in Datenerfassungsverfahren, den Datenverwalter und den Datenverarbeiter. Als Datenverantwortlicher sammeln wir ab diesem Tag Ihre E-Mails und andere notwendige Informationen, indem wir Ihre Einwilligung erhalten.

Wir sammeln die folgenden Arten von Informationen.

Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen:
  • Ihr Benutzername und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie WalkOVR-Newsletter abonnieren
  • Kommunikation zwischen Ihnen und WalkOVR. Beispielsweise senden wir Ihnen möglicherweise E-Mails zu, die sich auf walkovr beziehen (z. B. Änderungen / Aktualisierungen der Funktionen unserer Produkte und unseres Services sowie technische und Sicherheitsinformationen).
Analytics-Informationen:

Wir verwenden Analysetools von Drittanbietern, um die Zugriffszahlen und Nutzungstrends für unsere Website und Produkte zu messen. Diese Tools sammeln Informationen, die von Ihrem Gerät oder unserem Service gesendet werden, einschließlich der von Ihnen besuchten Webseiten, Add-Ons und anderer Informationen, die uns bei der Verbesserung der Qualität unseres Service unterstützen. Sofern Sie nicht beabsichtigen, Ihre persönlichen Informationen wie E-Mails und Namen weiterzugeben, werden diese Informationen anonym erfasst, indem Sie Ihrem Besuch eine zufällig generierte Nummer zuweisen. Wir erheben und verwenden diese Analysedaten zusammen mit Analysedaten anderer Benutzer, sodass sie nicht zur Identifizierung eines bestimmten einzelnen Benutzers verwendet werden können.

Wenn Sie unseren Service nutzen, zeichnen wir automatisch bestimmte Informationen auf, einschließlich Ihrer Webanforderung, der IP-Adresse (Internet Protocol), des Browsertyps, der verweisenden / beendenden Seiten und URLs, der Anzahl der Klicks und der Art und Weise, wie Sie mit Links auf dem Service interagieren Namen, Zielseiten, betrachtete Seiten und andere solche Informationen. Wir können auch ähnliche Informationen aus E-Mails sammeln, die an unsere Benutzer gesendet werden. Auf diese Weise können wir nachverfolgen, welche E-Mails geöffnet und welche Links von Empfängern angeklickt werden. Die Informationen ermöglichen eine genauere Berichterstattung und Verbesserung des Dienstes.

Cookies und ähnliche Technologien:

Wenn Sie den Service besuchen, verwenden wir möglicherweise Cookies und ähnliche Technologien, die Pixeln, Analysen, Gutscheinen und Web Beacons ähneln, aber nicht darauf beschränkt sind, um Informationen darüber zu sammeln, wie Sie WalkOVR verwenden und Ihnen Funktionen bereitstellen. Das Nichtakzeptieren von Cookies kann dazu führen; einige unserer Webseiten werden nicht richtig angezeigt oder; Sie dürfen nicht auf bestimmte Informationen zugreifen.

Wir können Werbetreibende oder andere Partner auffordern, Anzeigen oder Dienste auf Ihren Geräten zu schalten, die Cookies oder ähnliche Technologien verwenden, die von uns oder Dritten platziert wurden.

Gerätekennungen:

Wenn Sie ein mobiles Gerät wie ein Tablet oder ein Telefon verwenden, um auf unseren Service zuzugreifen, überwachen wir möglicherweise Ihr Gerät und / oder speichern remote den Typ Ihrer Gerätehardware, das Betriebssystem des Geräts oder andere mit dem Service von WalkOVR kommunizierte Software.

Diese Informationen werden möglicherweise an uns oder einen Drittanbieter bezüglich der Art und Weise, wie Sie den Service durchsuchen und nutzen, weitergegeben und helfen uns oder anderen, Berichte oder personalisierte Inhalte und Anzeigen bereitzustellen.

Transaktionsinformationen

Der gesamte Datenverkehr auf der WalkOVR-Website wird durch ein SSL-Zertifikat geschützt. Dies bedeutet, dass die von Ihnen mitgeteilten Daten verschlüsselt sind. Wenn Sie Produkte auf der WalkOVR-Website bestellen oder vorbestellen, bitten wir Sie möglicherweise, ein Bestellformular auszufüllen, in dem bestimmte Informationen von Ihnen angefordert werden, einschließlich Finanzinformationen wie Kreditkartennummer und Ablaufdatum sowie allgemeine Kontaktdaten. Wir verwenden diese Informationen, um die von Ihnen angeforderte Transaktion abzuschließen, dh um Informationen, Produkte oder andere Dienstleistungen zu liefern, die Sie bestellt haben, und um Sie bei Ihrem Kauf in Rechnung zu stellen. Keine der von Ihnen mitgeteilten kritischen Zahlungsdaten wird in unseren Datenbanken gespeichert und nur von gesetzlich anerkannten Drittanbieter-Zahlungsabwicklern verarbeitet.

Bewegungsinhalt

WalkOVR-Geräte erfassen, speichern und teilen Ihre Körperbewegungen vom Gerät zum verbundenen Client, je nach Konfiguration und Einstellungen, um die Qualität der von uns bereitgestellten Technologie zu verbessern. Wir erfassen, verarbeiten und speichern diese möglicherweise und übertragen sie von Ihrem Gerät an unsere Server oder an einen Drittanbieter. Womit wir Ihre Aufnahmen auf Ihre Anfrage löschen können.

Wie wir Ihre Informationen verwenden

Zusätzlich zu einigen der spezifischen Verwendungen von Informationen, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie beschreiben, können wir Informationen verwenden, die wir erhalten, um:

  • Ihnen helfen, unseren Service effizient zu nutzen
  • Erinnern Sie sich an Informationen, um beim nächsten Besuch einen besseren Service zu bieten
  • Bereitstellung personalisierter Inhalte und Informationen für Sie und andere, einschließlich Online-Anzeigen oder anderer Formen des Marketings
  • Bereitstellung, Verbesserung, Test und Überwachung der Effektivität unseres Service
  • neue Produkte und Funktionen entwickeln und testen
  • Überwachen Sie Kennzahlen wie die Gesamtzahl der Besucher, den Datenverkehr und das demografische Muster
  • Diagnose oder Behebung von Technologieproblemen
  • Automatische Aktualisierung zukünftiger WalkOVR-Anwendungen auf Ihren Geräten

Wie teilweise in den vorherigen Abschnitten dieser Datenschutzrichtlinie erwähnt, setzen wir einige Drittanbieter, Datenverarbeiter, ein, um die Bedürfnisse unserer Benutzer besser zu verstehen und unseren Service und unsere Erfahrung zu optimieren. Diese Drittanbieter helfen uns mit ihrer Technologie dabei, die Erfahrungen unserer Benutzer besser zu verstehen (z. B. wie viel Zeit sie auf welchen Seiten verbringen, auf welche Links sie klicken, was Benutzer tun und was nicht, usw.) und Auf diese Weise können wir unseren Service mit dem Feedback der Benutzer aufbauen und aufrechterhalten. Diese Drittanbieter verwenden möglicherweise Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Benutzer und deren Geräte zu sammeln (insbesondere die IP-Adresse des Geräts (erfasst und nur in anonymisierter Form gespeichert), die Bildschirmgröße des Geräts, den Gerätetyp (eindeutige Gerätekennungen). , Browserinformationen, geografischer Standort (nur Land), bevorzugte Sprache für die Anzeige unserer Website). Diese Drittanbieter können diese Informationen als anonymes Benutzerprofil speichern. Weder diese Drittanbieter noch wir werden diese Informationen verwenden, um einzelne Benutzer zu identifizieren oder um sie mit weiteren Daten eines einzelnen Benutzers abzugleichen. es sei denn, Sie haben uns das zugestimmt.

Weitergabe Ihrer Informationen

Wir werden Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte außerhalb von WalkOVR vermieten oder verkaufen, es sei denn, dies ist in dieser Richtlinie vermerkt.

Parteien, mit denen wir Ihre Informationen teilen dürfen:

Möglicherweise geben wir Ihre Informationen sowie Informationen aus Tools wie Cookies, Protokollen, Geräteinformationen und Standortdaten an Drittanbieter weiter, die uns bei der Bereitstellung des Dienstes für Sie unterstützen ("Dienstanbieter"). Unsere Serviceanbieter erhalten Zugriff auf Ihre Daten, soweit dies zumutbar ist, um den Service unter angemessenen Vertraulichkeitsbedingungen bereitzustellen.

Wir können auch bestimmte Informationen wie Cookie-Daten an Werbepartner von Drittanbietern weitergeben. Mithilfe dieser Informationen können Drittanbieter-Werbenetzwerke unter anderem gezielte Anzeigen schalten, von denen sie glauben, dass sie für Sie am interessantesten sind.

Wir können Teile von Daten entfernen, mit denen Sie identifiziert werden können, und anonymisierte Daten mit anderen Parteien teilen. Wir können Ihre Informationen auch so mit anderen Informationen kombinieren, dass sie nicht mehr mit Ihnen verknüpft sind, und diese aggregierten Informationen weitergeben.

Wenn Sie Informationen entfernen, die Sie an den Service gesendet haben, bleiben Kopien möglicherweise auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten des Service sichtbar, oder wenn andere Benutzer oder Dritte, die die WalkOVR-API verwenden, diese Informationen kopiert oder gespeichert haben.

Was passiert im Falle eines Kontrollwechsels?

Wenn wir WalkOVR oder unser Vermögen ganz oder teilweise an eine andere Organisation verkaufen oder anderweitig übertragen (z. B. im Rahmen einer Transaktion wie Zusammenschluss, Übernahme, Insolvenz, Auflösung, Liquidation), werden Ihre Daten wie Name und E-Mail-Adresse, Benutzer Der Inhalt und alle anderen über den Service gesammelten Informationen können zu den verkauften oder übertragenen Artikeln gehören. Sie behalten weiterhin Ihren Benutzerinhalt. Der Käufer oder Übernehmer muss die in dieser Datenschutzrichtlinie eingegangenen Verpflichtungen einhalten.

Auf rechtliche Anfragen reagieren und Schäden verhindern

Wir können auf Ihre Informationen zugreifen, diese aufbewahren und sie als Antwort auf eine rechtliche Anfrage (wie einen Durchsuchungsbefehl, eine gerichtliche Anordnung oder eine Vorladung) weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass das Gesetz dies erfordert. Dies kann die Beantwortung von rechtlichen Anfragen aus Ländern außerhalb der USA einschließen, in denen wir nach Treu und Glauben davon ausgehen, dass die Beantwortung in diesem Land gesetzlich vorgeschrieben ist, Benutzer in diesem Land betrifft und mit international anerkannten Standards vereinbar ist. Wir können auch auf Informationen zugreifen, diese aufbewahren und weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben der Ansicht sind, dass Folgendes erforderlich ist: Aufdeckung, Verhinderung und Bekämpfung von Betrug und anderen illegalen Aktivitäten; um uns, Sie und andere zu schützen, auch im Rahmen von Ermittlungen; und um Tod oder unmittelbar bevorstehende Körperverletzung zu verhindern. Informationen, die wir über Sie erhalten, können für einen längeren Zeitraum abgerufen, verarbeitet und aufbewahrt werden, wenn dies Gegenstand einer rechtlichen Anfrage oder Verpflichtung, einer behördlichen Untersuchung oder einer Untersuchung in Bezug auf mögliche Verstöße gegen unsere Bestimmungen oder Richtlinien oder auf andere Weise zur Schadensverhütung ist.

Wie wir Ihre Daten speichern

Lagerung und Verarbeitung

Ihre über den Service gesammelten Informationen können in den USA oder in jedem anderen Land gespeichert und verarbeitet werden, in dem WalkOVR, seine verbundenen Unternehmen oder Serviceanbieter Einrichtungen unterhalten.

WalkOVR, seine verbundenen Unternehmen oder Diensteanbieter können Informationen, die wir über Sie sammeln, einschließlich personenbezogener Daten über Grenzen hinweg und von Ihrem Land oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt übertragen. Wenn Sie sich in der Europäischen Union oder in einer anderen Region befinden, deren Gesetze zur Datenerfassung und -nutzung von den US-Gesetzen abweichen können, beachten Sie bitte, dass wir möglicherweise Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, in ein Land und in eine Gerichtsbarkeit übertragen, die nicht den gleichen Datenschutz haben Gesetze als Ihre Gerichtsbarkeit.

Wenn Sie sich für den Service registrieren und diesen nutzen, stimmen Sie der Übertragung von Informationen in die USA oder in ein anderes Land zu, in dem WalkOVR, seine verbundenen Unternehmen oder Dienstanbieter Einrichtungen unterhalten, und der Verwendung und Weitergabe von Informationen über Sie, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir wenden wirtschaftlich angemessene Sicherheitsvorkehrungen an, um die durch den Service gesammelten Informationen sicher zu halten. Beispielsweise wird der gesamte Website-Verkehr mit SSL-Verschlüsselung gesichert. WalkOVR kann jedoch nicht die Sicherheit von Informationen gewährleisten, die Sie an WalkOVR senden, oder garantieren, dass auf Informationen des Dienstes nicht zugegriffen, offenbart, geändert oder zerstört wird.

Sie sind dafür verantwortlich, den Zugriff auf E-Mails zwischen Ihnen und WalkOVR jederzeit zu kontrollieren. Wir sind nicht verantwortlich für die Funktionalität, den Datenschutz oder die Sicherheitsmaßnahmen einer anderen Organisation.

Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich Ihrer Daten

Sie können Ihr E-Mail-Abonnement abbestellen oder sich an uns wenden, um die Löschung Ihrer Daten zu beantragen, wenn Informationen vorliegen, die Ihrer Meinung nach Sie in unserer Datenbank, der Datenbank unserer Partner oder der Datenbank unserer Dienstleister identifizieren können. Obwohl Sie sich von unserer E-Mail-Liste abmelden, können WalkOVR, seine verbundenen Unternehmen oder seine Dienstanbieter anonyme Informationen für einen wirtschaftlich angemessenen Zeitraum für Sicherungs-, Archivierungs- und / oder Prüfzwecke aufbewahren.

Datenschutz von Kindern

WalkOVR sammelt oder erbittet wissentlich keine Informationen von Personen unter 13 oder gestattet diesen Personen wissentlich, sich für den Service zu registrieren. Der Service und sein Inhalt richten sich nicht an Kinder unter 13. Wenn wir erfahren, dass wir ohne Zustimmung der Eltern personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 gesammelt haben, werden wir diese Informationen so schnell wie möglich löschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 13 haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte.

Andere Websites und Dienste

Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken, die auf Websites oder Diensten angewendet werden, die mit unseren Diensten verknüpft sind oder von diesen stammen, einschließlich der darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht für Websites oder Dienste von Drittanbietern gilt, wenn Sie einen Link verwenden, um von unserem Service zu einer anderen Website oder einem anderen Service zu wechseln. Ihr Surfen und Ihre Interaktion auf Websites oder Diensten von Drittanbietern, einschließlich solcher, die einen Link auf unserer Website enthalten, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieses Drittanbieters. Sie stimmen zu, dass wir nicht verantwortlich sind und keine Kontrolle über Dritte haben, die Sie zum Zugriff auf Ihre Informationen berechtigen. Wenn Sie eine Website oder einen Dienst eines Drittanbieters verwenden und diesen den Zugriff auf Ihre Informationen ermöglichen, geschieht dies auf eigenes Risiko.

Wie Sie uns kontaktieren

Wenn Sie Fragen zu WalkOVR, dieser Datenschutzrichtlinie oder zu anderen Richtlinien und Informationen haben, senden Sie eine E-Mail an info@walkovr.com.

Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen

WalkOVR kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Überprüfen Sie sie daher regelmäßig. Wenn Sie WalkOVR oder den Service nach einer Änderung dieser Datenschutzrichtlinie weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit einer solchen Änderung einverstanden.